Rätzteichloipen und Pobershau

Parkplätze Rätzteichloipen an den Rätzteichen / Tourismuszentrum  
  Gaststätte Brettmühle  
Parkplätze Pobershau am Katzenstein  
  am Steinbruch  
  Gaststätte Brettmühle  
Gaststätten Rätzen's Brettmühle (Brettmühlenweg 8,
09496 Marienberg OT Gebirge)
Mo, Die geschlossen
Mi - So 11 - 21 Uhr
  Thieleschenke (Gelobtland 6, 09496
Marienberg)
Mo  11 - 21 Uhr
Die 14 - 21 Uhr
Mi, Do geschlossen
Fr   14 - 23 Uhr
Sa  11 - 23 Uhr
So  10 - 20 Uhr
  Bergschänke zum Katzenstein
(Amtsseite Katzensteinweg2,
09496 Marienberg OT Pobershau)
Mo, Die geschlossen
Mi - Fr ab 12 Uhr
Sa - So ab 11 Uhr
  Huthaus zum Molchner Stolln
(Amtsseite Dorfstraße 69, 09496
Marienberg OT Pobershau)
Mo - Do 11 - 14 Uhr / 
              ab 17 Uhr
Fr  Ruhetag
Sa - So ab 11 Uhr
         (durchgehend)
   
Rätzteichloipe (0,5 km)
Streckenlänge 0,5 km
Höhenmeter 660 - 670 m
Schwierigkeitsgrad Leicht
Streckenführung Diese Loipe befindet sich auf einer Freifläche unmittelbar am Tourismus-
zentrum. Sie liegt gegenüber dem Sportplatz.
Besonderheiten Skating ist möglich!
Nachtloipe - Bis 20 Uhr ist in der Regel eine Beleuchtung der Strecke vor-
gesehen.
   
Anschluss Brettmühle
Streckenlänge 1 km
Höhenmeter 620 - 700 m
Schwierigkeitsgrad Leicht bis Mittel
Streckenführung Im Tal der Roten Pockau zweigt eine Anschlussloipe zu Gaststätte Brett-
mühle von der Verbindungsloipe Marienberg-Gelobtland-Pobershau ab.
Hier besteht die Möglichkeit zur Einkehr. Da die Abfahrt nicht sehr steil
ist, wird sie als leicht bis mittelschwer eingestuft.
   
Abkürzung zwischen Anschluss Gelobtland und Kühnhaide
Streckenlänge 1 km
Höhenmeter 700 - 760 m
Schwierigkeitsgrad Mittel
Streckenführung Dies ist eine Verbindungsloipe von Gelobtland nach Kühnhaide und ver-
läuft auf der Pobershauer Straße. Sie hat eine mittelschwere Abfahrt.
   
Rätzteichloipe (1,5 km)
Streckenlänge 1,5 km
Höhenmeter 660 - 670 m
Schwierigkeitsgrad Leicht
Streckenführung Diese Loipe ist mit rot-weißen Schildern gekennzeichnet und nicht immer
gespurt.
   
Rätzteichloipe (2,0 km)
Streckenlänge 2,0 km
Höhenmeter 660 - 680 m
Schwierigkeitsgrad Leicht bis Mittel
Streckenführung Es ist eine breite Loipe, die auch für Skating geeignet ist. Dafür sind
die Spuren in der Mitte oder auf der linken Seite vorgesehen. Sie ist
mit grünen Schildern gekennzeichnet.
Besonderheit Skating ist auf dieser Strecke möglich.
   
Skatingloipe
Streckenlänge 2,5 km
Höhenmeter 650 - 680 m
Schwierigkeitsgrad Leicht
Streckenführung Diese Loipe ist speziell für Skating präpariert. Sie folgt zunächst der
5-km-Loipe. Zum Ausgangspunkt geht es aber früher wieder zurück.
Besonderheit Reine Skating-Loipe!
   
Anschluss nach Pobershau
Streckenlänge 2,5 km (10 km)
Höhenmeter 670 - 710 m
Schwierigkeitsgrad Leicht
Streckenführung Bis ins Quellgebiet de Roten Pockau folgt man der 8,5-km-Loipe.
Die Loipe geht geradeaus, während die 8,5-km-Loipe nach links
talabwärts führt. Überwiegend führt diese Loipe am Hang leicht
steigend entlang. Den Abzweig zur Brettmühle, wo eine Einkehr
möglich ist, erreicht man nach einer kurzen Abfahrt. Die Tour kann
nach Pobershau fortgeführt werden, geradeaus über den Hangweg.
Die Loipe, die als Verbindungsloipe von der 8,5-km-Loipe bis zum
Abzweig Brettmühle dient, ist 2,5 km lang. Insgesamt 10 km beträgt
die Länge der Loipe von den Rätzteichen bis Pobershau. Über
Pobershau sind weiterführende Skiwanderungen nach Kühnhaide
und Rübenau möglich. Diese Loipen sind gespurt. Aus Naturschutz-
gründen ist eine direkte Loipenverbindung von den Rätzteichen nach
Kühnhaide nicht möglich
   
Rätzreichloipe (3 km)
Streckenlänge 3 km
Höhenmeter 650 - 680 m
Schwierigkeitsgrad Leicht bis Mittel
Streckenführung Auf diese Loipe, die mit blauen Schildern gekennzeichnet wurde, ist
Skating möglich.
Besonderheit Skating teilweise möglich!
   
Skigarten am Katzenstein / Ortsloipe Pobershau
Streckenlänge 4 km
Höhenmeter 650 -720 m
Schwierigkeitsgrad Leicht bis Mittel
Streckenführung Oberhalb von Pobershau befindet sich diese kleine Rundloipe. Direkt
an der Strecke bestehen zwei Möglichkeiten zur Einkehr. Es gibt hier
zwei Schleifen, eine talwärts und eine zum ehemaligen Steinbruch mit
Anschluss zum Parkplatz. Beide enthalten mittelschwere Abfahrts-
passagen, die man aber auslassen kann.
   
Anschlussloipe Kühnhaide / Rübenau
Streckenlänge 4 km
Höhenmeter 700 - 770 m
Schwierigkeitsgrad Leicht
Streckenführung Gespurt wird diese Loipe regelmäßig. Sie erreicht die Kühnhaidener
Rundloipe nach knapp 4 km. Anschlüsse nach Rübenau sowie zur
Gaststätte Schwarzwassertal, leicht links über die steinerne Brücke,
sind hier vorhanden. Von hier gelangt man auch zum Sportplatz Kühn-
haide und nach Reitzenhain, leicht rechts ab biegen. Diese Strecke
beträgt insgesamt 6 km.
   
Anschlussloipe Marienberg-Gelobtland (Rätzteichgebiet)
Streckenlänge 4 km (10 km)
Höhenmeter 690 - 720 m
Schwierigkeitsgrad Leicht
Streckenführung Hier bestehen im Winter durch Forstarbeiten zeitweise Einschränkungen
in der Präparation der Loipen. Im Idealfall führt sie direkt bis nach Gelobt-
land, oberhalb von Marienberg. Breit angelegt ist der Hangweg, dadurch
ist Skating in der Mitte sehr gut möglich. Das Loipengebiet Marienberg-
Gelobtland beginnt am Abzweig zur Gaststätte Brettmühle. Bis dahin be-
trägt die Länge der Strecke 4 km. Ab Pobershau Loipenparkplatz Katzen-
stein sind es bis zum Loipeneinstieg bei den Rätzteichen insgesamt 10 km.
Besonderheit Skating ist hier teilweise möglich!
   
Rätzteichloipe (5 km)
Streckenlänge 5 km
Höhenmeter 650 - 680 m
Schwierigkeitsgrad Leicht bis Mittel
Streckenführung Diese Strecke ist mit roten Schildern markiert. Am Anfang ist sie mit
der 2,5-km-Loipe identisch.
Besonderheit Teilweise ist Skating möglich!
   
Rätzteichloipe (8,5 km)
Streckenlänge 8,5 km
Höhenmeter 650 - 680 m
Schwierigkeitsgrad Leicht bis Mittel
Streckenführung Diese Loipe wird nicht so oft gespurt wie die restlichen und gelb-blau
markiert. Auf diese Strecke kann durch Forstarbeiten zu Einschränk-
ungen kommen, Dreienflügel und Halbmeilenbachweg ist geräumt.
Dadurch kann die Strecke nicht immer präpariert werden. Am Anfang
ist der Verlauf der Loipe mit der 5-km-Loipe identisch. Auf dem Dreien-
flügel verläuft die Strecke später bis zum Quellgebiet der Roten
Pockau. Dies ist der südlichste Punkt der Loipe. Nach Pobershau und
zur Gaststätte Brettmühle zweigt hier eine Anschlussloipe ab. Zurück
zum Ausgangspunkt der 8,5-km-Loipe geht zunächst bergab und
später leicht bergauf.
Besonderheit Hier ist teilweise Skating möglich!

 

Besucher, die diesen Artikel gelesen haben, suchten auch nach:
Skigebiet marienberg pobershau raetzteich skifahren


Unterkünfte im Umkreis von Rätzteichloipen bei Marienberg und Pobershau

****Ferienwohnungen Wolf
1.38 km
J. Wolf
Ferienwohnung für 11 Personen
Pension Bergblick
3.43 km
Pension Bergblick
Ferienwohnung für 18 Personen
Pension Am Goldkindstein
3.65 km
Ulrich Müller
Pension für 8 Personen
****Ferienwohnung Stephan
4.40 km
Ferienwohnung Stephan
Ferienwohnung für 8 Personen
Pension Stephan Marienberg
4.40 km
Pension Stephan
Pension für 8 Personen
Landhotel Seifert
5.67 km
Landhotel Seifert
Hotel für 16 Personen
Ferienwohnung Schalling
7.98 km
Ferienwohnung Schalling
Ferienwohnung für 4 Personen
*****Ferienwohnung Hofmann
8.09 km
***** Ferienwohnung Hofmann
Ferienwohnung für 4 Personen
Ferienwohnung und Ferienhaus
8.11 km
2 FeWo`en im Mittleren Erzgebirge
Ferienwohnung für 8 Personen