Nennigmühle

NennigmühleZwischen der Stadt Olbernhau im Süden und der Gemeinde Pockau im Norden liegt Nennigmühle. Der kleine Ort liegt in einer weiten Talaue des Flüsschens Flöha, eingebettet zwischen den Talhängen der Wernsdorfer und des Ansprunger Bergrücken.

1,2km östlich von Nennigmühle, an der Fahrstraße von Blumenau nach Wernsdorf, am Unterlauf des Zöblitzbaches, befinden sich die Häuser des Ortsteiles Hammer.

Fakten

  • Höhenlage: 405m ü.NN.
  • Einwohner: ca. 40
  • PLZ: 09509
  • Telefon-Vorwahl: 037367
  • Ortsteil der Gemeinde Pockau im Erzgebirgskreis/Sachsen

Geschichte

  • 1764 erstmalige urkundliche Erwähnung als Amtsmühle des Amtes Lauterstein
  • 1840 Einpfarrung nach Zöblitz
  • 1858 Eingemeindung nach Wernsdorf
  • 1. September 1877 Anschluß an das Eisenbahnnetz
  • 1917 Einrichtung einer christlichen Erziehungsanstalt, die 1930 zu einer Jugendherberge umgewandelt wurde
  • 1930 Einpfarrung zur Kirchgemeinde Pockau
    Ortsteil Hammer zur Kirchgemeinde Forchheim
  • 1943-1945 Lazarett für sowjetische Kriegsgefangene in Nennigmühle, es starben 96 Sowjetbürger
  • an Stelle des Lazaretts wurde 1947 ein Ehrenmal errichtet, das 1960 zur Gedenkstätte umgebaut wurde und bis heute erhalten ist
  • 1. März 1994 Eingemeindung mit Wernsdorf nach Pockau

Natur
Der Zöblitzbach entspringt zwischen Haselbach/Dörnthal und Pfaffroda im Mittelwald, in einer Höhe von 598m ü.NN. Auf dem Wernsdorfer Bergrücken bildet die Zöblitzbach ein flaches, stauvernässtes Muldental. Ab Höhe Hutha tieft sie sich zum steilhängigen Engtal ein. Nach insgesamt 6,5km fließt die Zöblitzbach in 414m ü.NN. in die Flöha.

Wirtschaft
Die Wernsdorfer Papierfabrik stellte zu DDR-Zeiten fast alle Schreibhefte im Format A4 her. Heute ist der zwischen Hammer und Nennigmühle befindliche Fabrikkomplex eine Ruine.
Ebenfalls zur Industrieruine verkommen, ist die ehemalige Holzschleiferei zwischen Blumenau und Nennigmühle. Der Fabrikkomplex wird Kamerun genannt und befindet sich an einer großen Flußschleife im Flöhatal. Hier überquert auch die Eisenbahnstrecke Pockau-Olbernhau die Flöha. Eine Gewölbebrücke aus Bruchstein verbindet die Gebäude mit der Fahrstraße.
Gößter Arbeitgeber von Nennigmühle ist heute das Bettenhaus Oettel. Hier werden Massivholzbetten für Dormiente gefertigt und auch verkauft.

Veranstaltungen
  • Dorffest Lichtenberg 2016 heute, 26.82 km entfernt
    Vom 27.05. bis 29.05.2016 findet in Lichtenberg im Erzgebirge wieder das Dorffest statt. Ein Highlight ist der Festumzug am Sonntag und auch vieles anderes gibt es zu entdecken.
  • Ansprunger Vereinsfest in 21 Tagen, 6.75 km entfernt
    Das Ansprunger Vereinsfest findet aller zwei Jahre statt. Die nächste Festlichkeit wird voraussichtlich im Juni 2016 stattfinden.
  • Vogelschießen in Friedebach in 21 Tagen, 18.49 km entfernt
    Das Vogelschießen in Friedebach findet im Juni statt. Ein tolles Kinderprogramm sowie leckere Gerichte und Getränke erwarten die Besucher.
  • Stadtfest Oederan in 21 Tagen, 26.97 km entfernt
    Jährlich findet in Oederan das Stadtfest mit viel Musik und Spaß statt. Wer mehr von der schönen Stadt sehen möchte, kann an einer Stadtführung teilnehmen.
  • Straßenfest Olbernhau in 22 Tagen, 8.95 km entfernt
    Das Olbernhauer Straßenfest findet jährlich im Juni statt. Verschiedene Attraktionen, musikalische Untermalung und andere Überraschungen erwarten die Besucher.
  • Kalkofenfest Lengefeld in 23 Tagen, 7.80 km entfernt
    Das Kalkofenfest findet aller zwei Jahre statt. Immer in Jahren mit „geraden“ Jahreszahlen und stets am zweiten Junisonntag wird das Kalkofenfest abgehalten.
  • Ausflugsziele
  • George-Bähr-Kirche Forchheim 4.77 km
    Die Dorfkirche in Forchheim wurde nach Plänen von George Bähr, dem Erbauer der Dresdner Frauenkirche, errichtet. Im Innern befindet sich eine Orgel von Gottfried Silbermann
  • Stadtkirche Zöblitz 5.41 km
    Die Stadtkirche in Zöblitz wurde 1488 errichtet und Anfang des 16. Jahrhunderts umgebaut. Sie beherbergt eine Silbermannorgel.
  • Kalkwerk in Lengefeld 7.60 km
    Das Kalkwerk in Lengefeld, Namensgeber für den Ortsteil, bietet nicht nur technische Sehenswürdigkeiten rund um den Kalksteinabbruch, sondern ist neben dem noch aktiven Kalkabbau auch ein europäisches "Flora-Fauna-Habitat".
  • Aussichtsfelsen 8.69 km
    Zu den Aussichtsfelsen im Erzgebirge gehören Stösserfelsen, Katzenstein, Vogeltoffelfelsen, Sophienstein und die Steinkuppe bei Holzhau.
  • Tiefer Molchner Stolln in Pobershau 8.70 km
    Den Tiefer Molchner Stolln findet man in Pobershau nahe Marienberg. Seine Besucher können im Stolln sehen, unter welchen Mühen die Arbeiter früher den Reichtum aus dem Berg brachten.
  • Schloss Pfaffroda 9.52 km
    Im Schloss Pfaffroda befinden sich Ausstellung über die DDR-Zeit, Exponate und Dokumente über die Geschichte der von Schönberg und ein Seniorenheim.
  • Bäder
  • Freibad Lengefeld 6.71 km
    Das Freibad Lengefeld verfügt über eine Wasserrutsche, Startblöcke, Spielplatz und einen Eltern-Kind-Bereich.
  • Bierwiesenteich Pfaffroda 9.89 km
    Zum Freizeitgelände Bierwiesenteich gehören neben dem Naturbadeteich auch ein Zeltplatz, eine Volleyballanlage und eine Skaterbahn.
  • Schwimmhalle Olbernhau 11.22 km
    Das Hallenbad Olbernhau liegt direkt neben dem Freibad und ist ein reines Lehrschwimmbecken ohne Wasserakttaktionen. so ist es ideal für Schwimmanfänger.
  • Freibad Olbernhau 11.27 km
    Das Olbernhauer Freibad befindet sich direkt am Hallenbad. Das Schwimmbad verfügt über ein Schwimmerbecken mit Nicht-Schwimmerbereich und einem Planschbecken für Babies und Kleinkinder.
  • Rätzteiche 12.40 km
    Nicht nur Wintersport ist im Rätzteichgebiet möglich, sondern kann man im Sommer im Rätzteich baden und sich erholen.
  • Freibad Eppendorf 16.05 km
    Das Freibad befindet sich am Ortsrand von Eppendorf. Es verfügt über Schwimmbecken, Planschbecken, Liegewiese sowie Beachvolleyballplatz und Skaterbahn.
  • für Kinder
  • KidsArena in Marienberg 9.99 km
    Die KidsArena in Marienberg: Öffnungszeiten und Eintrittspreise
  • Kinderwelt Stockhausen 12.44 km
    Das lebendige Spielzeughaus „Stockhausen“ steht in Olbernhau auf dem Saigerhüttengelände und ist für Kinder eine riesiger Spielplatz, wo sie sich nach Herzenslust austoben können.
  • Sommerrodelbahn Seiffen 19.07 km
    Schlittenfahren zu jeder Jahreszeit: auf der 733m langen Sommerrodelbahn in Seiffen
  • Sommerrodelbahn Augustusburg 24.08 km
    die Sommerrodelbahn in Augustusburg Rost's Wiesen
  • Klein-Erzgebirge Oederan 26.75 km
    In Oederan befindet sich der schönste und älteste Miniaturpark der Welt. Hier werden besondere Häuser, Burgen, Schlösser und andere Sehenswürdigkeiten des Erzgebirges im Miniaturformat ausgestellt.
  • Wintersport
  • Skilift Pockau 1.85 km
    In Pockau ist ein breiter und familienfreundlicher Skihang zu finden, der an vier Tagen der Woche Nachtskifahrten anbietet.
  • Skilift Lengefeld 8.77 km
    In Lengefeld im Ortsteil Vorwerk ist ein kleiner Familien- und Anfängerfreundlicher Skihang zu finden.
  • Skilift Marienberg 8.89 km
    Die Bergstadt Marienberg bietet einen kleinen und familienfreundlichen Skilift mit Schlepplift
  • Rätzteichloipen bei Marienberg und Pobershau 11.94 km
    Die Rätzteichloipen südlich von Marienberg und Pobershau
  • Rätzteichgebiet 12.19 km
    Eine kleine, aber feine Langlaufloipe und eine Touristenstrecke steht dem Wintersportler in Marienberg zur Verfügung.
  • Skilift Heidersdorf 16.54 km
    In Heidersdorf bei Sayda befindet sich ein kleiner Skilift, der komplett beleuchtet werden kann.
  • Skilift Sayda 17.05 km
    Südlich der Bergstadt Sayda befindet sich ein kleiner Skihang, der in die Schwierigkeitsrubrik "leicht" einzuordnen ist.
  • Ski-Loipen rund umSayda 17.05 km
    Die Ski-Loipen rund um Sayda
  • Loipengebiet rund um Seiffen und Neuhausen 19.97 km
    Die Schwartenbergloipen rund um Seiffen und Neuhausen
  • Skilift Mezihori 25.44 km
    Im Tschechischen Mezihori (Gersdorf) befindet sich ein kleiner, aber professionell betriebener Skihang mit zwei Schleppliften.
  • Skilift Falkenau 27.45 km
    Eine von dem örtlichen Skiverein gepflegte Skipiste, die gut für Anfänger geeignet ist findet man im Flöhatal bei der Gemeinde Falkenau.
  • wandern
  • Steinhübel bei Zöblitz 11.46 km
    Der 817m hohe Steinhübel im Kriegwald zwischen Zöblitz und Rübenau, Marienberg und Olbernhau
  • Drei-Brüder-Höhe 13.40 km
    Die Stadt Marienberg ließ auf der Dreibrüderhöhe einen neuen, 25,4 Meter hohen Aussichtsturm errichten, der am 12. Mai 1994 eröffnet wurde und eine guten Blick auf Marienberg und die unmittelbare Umgebung ermöglicht.
  • Hirtstein 23.85 km
    Ein besonderer Berg ist der Hirstein, welcher ein erloschener Vulkan ist und dessen Formatierung durch einen Steinbruch freigelegt wurde
  • Besucher, die diesen Artikel gelesen haben, suchten auch nach:
    Satzung Vulkan Hirtsteinbaude Vulkanfelsen Erzgebirge


    Unterkünfte in Nennigmühle und Umgebung

    *** Ferienhaus im Spielzeugland Erzg.
    2.60 km
    3 Sterne Ferienhaus im Naturpark
    Ferienhaus für 4 Personen
    Ferienwohnung und Ferienhaus
    6.25 km
    2 FeWo`en im Mittleren Erzgebirge
    Ferienwohnung für 8 Personen
    *****Ferienwohnung Hofmann
    6.25 km
    ***** Ferienwohnung Hofmann
    Ferienwohnung für 4 Personen
    Landhotel Seifert
    6.30 km
    Landhotel Seifert
    Hotel für 16 Personen
    Ferienwohnung Schalling
    6.50 km
    Ferienwohnung Schalling
    Ferienwohnung für 4 Personen
    Ferienwohnung Philipp
    6.81 km
    Ferienwohnung Philipp
    Ferienwohnung für 4 Personen
    Ferienwohnung Herklotz Olbernhau
    7.84 km
    Ferienwohnung Herkoltz
    Fewo für 2 Personen
    Pension Bergblick
    9.38 km
    Pension Bergblick
    Ferienwohnung für 18 Personen
    Gasthaus u. Pension*** „Zur Wartburg“
    9.40 km
    Gasthaus zur Wartburg
    Pension für 14 Personen