MenüAlle Sehenswürdigkeiten

Fichtelbergbahn


Von Cranzahl zum Kurort Oberwiesenthal können Sie auf schmaler Spur reisen. Die Fichtelbergbahn wurde am 01. Juni 1998 vom BVO Bahn GmbH übernommen und sorgte dafür, dass die Züge in einem neuem Outfit erschienen. Im Fuhrpark der Fichtelbergbahn befinden sich fünf Dampflokomotiven (99 772, 99 773, 99 785, 99 786 und 99 794), die den gesamten Betrieb abdecken.

Neben der Fahrstrecke verläuft der Bimmelbahnpfad. Dieser wurde zum 100. Streckenjubiläum 1997 angelegt. Auf 21 km und einer Dauer von ca. fünf Stunden können Sie von Carnzahl nach Oberwiesentahl entlang des Bahndammes durch die Natur wandern. Kombinationen mit einer Wanderung und Fahrt mit der Bahn sind daher sehr gut möglich.

Die Fahrt der Fichtelbergbahn führt durch folgende Standpunkten:

 

  • Abfahrt/Ankunft Cranzahl
  • Unterneudorf
  • Neudorf
  • Vierenstraße
  • Kretscham-Rothensehma
  • Niederschlag
  • Hammerunterwiesenthal
  • Unterwiesenthal
  • Ankuft/Abfahrt Kurort Oberwiesenthal

Am Bahnhof von Cranzahl und Kurort Oberwiesentahl können Sie Fahrkarten kaufen.

Fahrplan (für die Hauptsaison)

Fahrplan (für die Nebensaison)

Preise


Veranstaltungen 2016

Kräuterzauber - Hochprozentig

Lassen Sie sich bei einer gemütlichen Dampfzugfahrt in die Kräuterwelt des Erzgebirges entführen. Aus fachkundigem Mund erfahren Sie alles Wissenswerte und Interessantes zum Thema Schnapsherstellung, Kräuter und die sich daraus ergebenden vielfältigen Produkte. Der Brennprozess wird direkt vor der Nase der Teilnehmer ausgeführt und natürlich sollen und dürfen die Erzeugnisse gern probiert werden.

Die Oberwiesenthaler Kräuterkönigin hält außerdem frisches Kräuterbrot sowie einen leckeren Wildkräuteraufstrich bereit.

Preise

11,50 € pro Person, zzgl. Fahrkarte lt. gültigem Tarif
(Alkoholausschank erfolgt ausschließlich an Personen über 18 Jahre)

Termine

0 16.01., 12.03., 26.03., 05.05., 15.05., 03.07., 16.07., 03.09., 02.10., 30.10., 03.12., Sylvester 31.12.

Ablauf

Pro Termin werden zwei Fahrten angeboten. Die 1. Fahrt beginnt 15.19 Uhr ab Kurort Oberwiesenthal, danach kurze Pause zum Fahrgastwechsel. Die 2. Fahrt beginnt 16.40 Uhr in Cranzahl.

Leistungen

  • Dampfzugfahrt von Oberwiesenthal nach Cranzahl bzw. in der Gegenrichtung
  • Schaudestillation mit Verkostung von fünf Schnäpsen/Likören
  • Begleitung durch die 7. Oberwiesenthaler Kräuterkönigin
  • Kostproben vom frischgebackenen Kräuterbrot und vom hausgemachten Wildkräuteraufstrich


Werkstattführung

Mit der Werkstattführung wird allen Technikinteressierten, Familien und Eisenbahn-Fans ein Blick hinter die Kulissen der Lockwerkstatt in Oberwiesenthal gewährt. Während der 30-minütigen Führung gibt es für alle Besucher viel zu entdecken und alle Fragen werden gern beantwortet.

Preise

Erwachsener: 3,- €
Kinder: 2,- €

Termine

19.02., 15.04., 17.06., 02.07.*, 19.08., 14.10., 16.12.2016

Für Gruppen sind weitere Termine auf Anfrage montags bis freitags möglich.

* Am 02.07.2016 werden im Rahmen der 2. Eisenbahn- und Oldtimertage Sonderführungszeiten angeboten: 11.15 – 11.45 Uhr, 12.00 – 12.30 Uhr, 13.00 – 13.30 Uhr, 14.00 – 14.30 Uhr, 14.45 – 15.15 Uhr

Zeit

11:15 - 11:45 Uhr / Treffpunkt am Fahrkarten und Souvenirverkauf Oberwiesenthal

 

Stand 02.06.2016

 


 



Unterkünfte im Umkreis von Fichtelbergbahn

Ferienhaus mit viel Komfort
1.19 km
Ferienhaus Karin
Ferienhaus für 5 Personen
***** Ferienhaus Bergblick
3.14 km
Ferienhaus Bergblick
Ferienhaus für 8 Personen
Pension Schmiedel bei Oberwiesenthal
6.17 km
Pension Schmiedel
Pension für 38 Personen
Pension zur Alten Schule
6.37 km
Pension zur alten Schule
Pension für 23 Personen
Gästehaus Reichel
7.15 km
Café & Gästehaus Reichel
Pension für 24 Personen
Ferienwohnung B. Hänel
7.33 km
Ferienwohnung B. Hänel
Fewo für 2 Personen
Ferienwohnung Schneider
7.47 km
Ferienwohnung Schneider
Fewo für 2 Personen
Ferienhaus  Pöhlberg
9.25 km
Antje Wagler
Fewo für 2 Personen
Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal
13.18 km
BEST WESTERN Ahorn Hotel Birkenhof
Hotel für 344 Personen
Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutzerklärung | © 2017 by Ringo Porstmann