MenüAlle Sehenswürdigkeiten

Silber-Schmelzhütte Sankt Georgen

Von der reichen Fundgrube Sankt Georg wurde um 1500 die Silber-Schmelzhütte Sankt Georgen in Schneeberg angelegt. Schon 1519 zählte sie im Schneeberger Bergrevier zu den bedeutendsten Schmelzhütten. Nachdem sie 1573 vom Hochwasser zerstört wurde, baute man 1665 im Lindenauer Grund wieder neu auf.

Noch heute steht an dieser Stelle ein Gebäude mit vielen historischen Details. Nach neuesten Erkenntnissen ist es die einzige Silberschmelze auf der Welt, die dieses Alter und dieses Aussehen hat. Das Gebäude ist wahrscheinlich das einzige seiner Art aus der Zeit Mitte des 17. Jahrhunderts.

Etwas ganz Besonderes wurde in diesem Gebäude gefunden. Es besitzt zwei Umgebindestuben. Eine befindet sich im Erdgeschoss, die andere im Obergeschoss. Normalerweise haben Umgebindehäuser nur eine Stube. Mit solch einer Doppelkonstruktion ist die Georgenhütte der erste Fund.

Der Verein zum Erhalt der Silberschmelzhütte bietet nach telefonischer Anmeldung auch Führungen an.

 

Adresse:
Silber-Schmelzhütte Sankt Georgen
Forststraße 40
OT Neustädtel
08289 Schneeberg

 

 



Unterkünfte im Umkreis von Silber-Schmelzhütte Sankt Georgen Schneeberg

www.Fewo-FamKramer.de *** in Wildbach
7.65 km
Ferienwohnung Kramer
Fewo für 2 Personen
Unterkunft eintragen
Ihre Unterkunft eintragen
bei Gastgeber-Erzgebirge und hier
Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutzerklärung | © 2017 by Ringo Porstmann