Wehrkirche Dörnthal


Die Kirche in Dörnthal wurde 1346 auf einer Anhöhe im Norden des Dorfes errichtet. Das Untergeschoss ist massiv und wird von einem, zum Teil überkragenden Aufbau überragt. Dieser Aufbau kann mit einer Balkenlage zum teilweise abgeschlossen Wehrgang, der um 1500 errichtet wurde, werden. Die Blockwand ist 2 Meter hoch und die Stämme sind bis zu 38 cm dick. Für die knieenden Verteidiger wurde in diese Baumstämme Schießscharten und Öffnungen eingesägt.

Der heutige Altarraum wurde von 1820 - 1539 als polygonaler Anbau an der Ostseite ausgeführt. Bei Renovierungsarbeiten legte man an der Rückseite des Gebäudes ein Fries mit der Jahreszahl 1581 frei. 1610 wurde ein Dachreiter aufgesetzt und 1773 sowie 1857 erneuert.

An der Südseite des Kirchenschiffes befindet sich ein spitzbogiger, profilierter Türstock, der auf eine Entstehung im 13. Jahrhundert hinweist. Im 17. Jahrhundert wurde der heutige Kircheneingang, das sogenannte Vorhäusel, angefügt und im 18. Jahrhundert der barocke Dachreiter, der Glockenstuhl, aufgesetzt.

Die Kassettendecke, aus der Zeit um 1500, ist der wertvollste Teil der Kirche. Verziert ist sie mit sechsblättrigen Rosenmotiven und Heiligenbildern. 1847 wurde sie jedoch entsprechend dem Zeitgeschmack verputzt. 1932 legte man sie wieder frei. Ein Schlingrippengewölbe überspannt den Altarraum, deren Enden mit kleinen Köpfen geschmückt ist. In der Mitte der Rippenbögen befindet sich ein Kreuzblumenmotiv. Nach der Restaurierung wurde 1938 der Altar von Großhartmannsdorf nach Dörnthal gebracht.

Zur Ausstattung der Kirche gehören:

  • Kanzel aus dem 16. Jahrhundert
  • Altar, angefertigt um 1500
  • Taufbecken aus Sandstand von 1610
  • Orgel mit vergoldetem Prospekt, erbaut von der Orgelbauwerkstatt Jeheber in Dresden von 1843 - 1847

 

Führungen sind auf Wunsch möglich. Voranmeldungen kann man im Pfarramt einreichen.

 

Adresse:
Wehrkirche Dörnthal
Hauptstraße 171
OT Dörnthal
09526 Pfaffroda

 

Besucher, die diesen Artikel gelesen haben, suchten auch nach:
Sachsen Erzgebirge Pfaffroda Denkmalschutz Kassettendecke


Unterkünfte im Umkreis von Wehrkirche Dörnthal

www.gasthof-dittmannsdorf.de
6.31 km
Gasthof Dittmannsdorf
Pension für 14 Personen
Ferienhaus Relhök
9.84 km
Ferienhaus Relhök
Ferienhaus für 7 Personen
Ferienwohnung Philipp
10.18 km
Ferienwohnung Philipp
Ferienwohnung für 4 Personen
Ferienwohnung Herklotz Olbernhau
10.35 km
Ferienwohnung Herkoltz
Fewo für 2 Personen
Ferienwohnung Familie Weber
11.06 km
Ferienwohnung Familie Weber
Ferienwohnung für 5 Personen
* * * Olbernhauer Ferienwohnung
11.33 km
Olbernhauer Ferienwohnung
Fewo für 3 Personen
Gasthaus u. Pension*** „Zur Wartburg“
11.35 km
Gasthaus zur Wartburg
Pension für 14 Personen
Ferienwohnung Mäder***
11.46 km
Ferienwohnung Mäder
Ferienwohnung für 4 Personen
Ferienwohnung Schlesinger
11.84 km
Fewo Schlesinger
Fewo für 2 Personen