MenüAlle Orte & Regionen

Gornsdorf

Die Gemeinde Gornsdorf liegt in einem Nebental der Zwönitz im Mittleren Erzgebirge. Umgeben ist der Ort von Bergwiesen und Wäldern , durch die sich zahlreiche Wanderwege ziehen.

Lange war der Ort nur ein Bauerndorf. Erst im 17. Jahrhundert zogen Borten- und Leineweber in den Ort. Später entwickelte sich die Strumpfwirkerei in Gornsdorf. In der ehemaligen Strumpffabrik befindet sich heute ein Museum.

Eine Besonderheit in Gornsdorf sind die geschnitzten Straßen-Namensschilder.

 

Sehenswertes in Gornsdorf:
 

  • geschnitzte Straßen-Namensschilder
  • Strumpfmuseum Gornsdorf
  • Volkshaus Gornsdorf
  • Kirche Gornsdorf
  • Bergwerksstollen „Wille Gottes“ Thalheim
  • Kakteenanlage Thum

 

Freizeit in Gornsdorf:
 



Unterkünfte in Gornsdorf und Umgebung

Unterkunft eintragen
Ihre Unterkunft eintragen
bei Gastgeber-Erzgebirge und hier
Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 by Ringo Porstmann