MenüAlle Orte & Regionen
Neurehefeld
Rehefeld-Zaunhaus im Osterzgebirge

Neurehefeld

Die kleine Ansiedlung Neurehefeld (3 Einwohner) liegt in einer Höhe von 780 - 800m ü. dem Meeresspiegel, an der Grenze zu Böhmen/Tschechische Republik. Die Staatsstraße S184 führt durch Neurehefeld, über die Grenze nach Moldau (Moldawa), über den Erzgebirgskamm hinunter nach Oberleutensdorf (Litvinov) in die Nordböhmische Tiefebene.

Etwa 1km nordöstlich von Neurehefeld befindet sich der bekannte osterzgebirgische Wintersportort Rehefeld-Zaunhaus. (188 Einwohner, seit 1994 Ortsteil der Stadt Altenberg) Das Dorf liegt romantisch eingebettet im Tal der Wilden Weißeritz. Es zählt zu den kältesten Hochtälern im Erzgebirge.

Zwischen Neurehefeld und Rehefeld-Zaunhaus ragt der 846m hohe Berg Hemmschuh. Rund um den Berg befindet sich ein 247ha grosses Naturschutzgebiet.

Freizeit:

  • Ski- und Schlittenlifte in Rehefeld-Zaunhaus 
  • Skilanglaufloipen
  • Wanderwegnetz
  • Grenzübergang nach Tschechien
  • Altenberg (ca. 7km entfernt)
     


Unterkünfte in Neurehefeld und Umgebung

AHORN Waldhotel Altenberg
8.22 km
AHORN Waldhotel Altenberg
Hotel für 444 Personen
Willkommen im Flair-& Berghotel Talblick
9.31 km
Flair- & Berghotel Talblick
Hotel für 52 Personen
Naturhotel Gasthof Bärenfels
11.29 km
Naturhotel Gasthof Bärenfels
Hotel für 30 Personen
Unterkunft eintragen
Ihre Unterkunft eintragen
bei Gastgeber-Erzgebirge und hier
Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 by Ringo Porstmann