MenüAlle Orte & Regionen
Oberbobritzsch
Oberbobritzscher Kirche
Bobritzsch

Oberbobritzsch

Das Dorf Oberbobritzsch erstreckt sich entlang des Flüsschens Bobritzsch auf eine Länge von 7km.

Oberbobritzsch bildet mit seinen Nachbarorten Niederbobritzsch, Sohra und Naundorf die Gemeinde Bobritzsch. Mit einer Höhenlage von 400 - 460m ü.NN. ist Oberbobritzsch der höchstegelegene und mit ca. 1.500 Einwohnern auch der bevölkerungsreichste Ortsteil.

Das typische Waldhufendorf ist geprägt von zahlreichen Bauernhöfen, die als Fachwerkbau errichtet wurden. Der ca. 56m hohe Kirchturm ist weithin zu sehen. Im Inneren der Kirche St. Nikolai befindet sich eine Orgel des berühmten Orgelbaumeisters Gottfried Silbermann.

Sehenswertes in Oberbobritzsch

  • St.Nikolai Kirche
  • 200 Jahre altes Bobritzschhaus

Freizeit

  • Wanderungen entlang der Bobritzsch
  • Kutschfahrten im Tharandter Wald


Unterkünfte in Oberbobritzsch und Umgebung

Unterkunft eintragen
Ihre Unterkunft eintragen
bei Gastgeber-Erzgebirge und hier
Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 by Ringo Porstmann