MenüAlle Orte & Regionen

Pockau

Der Ort Pockau liegt an dem Flüssen „Flöha“ und „Schwarze Pockau“ an der Ferienstraße „Silberstraße“. Wie die meisten Orte im Erzgebirge ist auch Pockau ein Waldhufendorf. Urkundlich erwähnt wurde der Ort erstmalig 1365. Bauern erhielten damals die Erlaubnis in der Flöha zu fischen.

Durch den Bergbau wurde viel Holz benötigt. So wurden auf der Pockau und der Flöha Flöße eingerichtet. Über 100 Meiler standen auf den Flöhawiesen. Die hier hergestellte Holzkohle war für den Freiberger Bergbau bestimmt. Die Flöße wurden 1876 eingestellt.

1783 wird die obere Ölmühle errichtet, die heute ein Technisches Museum ist. Sie ist eine funktionstüchtige Mühle. In ihr wird die Gewinnung von Leinöl nach einem Verfahren aus dem 17. Jahrhundert gezeigt. Sie ist die einzige Mühle Europas, in der dieses Verfahren gezeigt wird.

Durch den Ort führt die Flöhatalbahn, die 1875 in Betrieb genommen wurde.

Die Talsperre „Saidenbach“ liegt nordöstlich von Pockau.

 

Sehenswertes in Pockau:
 

  • Talsperre „Saidenbach“
  • Technisches Denkmal Ölmühle Pockau
  • Kurfürstliche Amtsfischerei Pockau
  • Dorfkirche Forchheim mit Silbermannorgel
  • Kalkwerk Lengefeld

 

Freizeit in Pockau:
 

  • Hochseilgarten Erzgebirge Pockau
  • Kulturpark in Pockau
  • Skilift am Witzberg
  • Wanderwege


Unterkünfte in Pockau und Umgebung

*****Ferienwohnung Hofmann
5.04 km
***** Ferienwohnung Hofmann
Ferienwohnung für 4 Personen
****Ferienwohnung Stephan
9.98 km
Ferienwohnung Stephan
Ferienwohnung für 8 Personen
Ferienwohnung Philipp
10.08 km
Ferienwohnung Philipp
Ferienwohnung für 4 Personen
Ferienwohnungen Wolf
10.40 km
J. Wolf
Ferienwohnung für 11 Personen
Pension Bergblick
10.71 km
Pension Bergblick
Ferienwohnung für 18 Personen
Unterkunft eintragen
Ihre Unterkunft eintragen
bei Gastgeber-Erzgebirge und hier
Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 by Ringo Porstmann