MenüAlle Sehenswürdigkeiten

Dorfkirche Hormersdorf


Wann die Kirche erbaut wurde ist leider nicht bekannt. Da Hormersdorf um 1200 besiedelten wurde, stand hier vermutlich zuerst eine kleine hölzerne Wegkapelle. Die heutige Form erhielt die Kirche vermutlich im 14. oder 15. Jahrhundert. Umgeben war die Dorfkirche sowie der Kirchhof im Mittelalter mit kreisrunden dicken Mauer, die einen Eingangsturm hatte. Dies gab ihr den Charakter einer Wehrkirche. Noch heute kann man einen Teil der Mauer sehen.

Im Laufe der Jahrhunderte fanden viele Um- und Ausbauten an der Kirche statt.

1708 wurde in der „Kirchen-Galerie Sachsens“ umfangreiche Baumaßnahmen erwähnt. So wurde die gesamte Innenausstattung erneuert und ein „steinerner Schwibbogen“ entfernt. Turm und Kirchendach wurden 1726 erneuert. Über der Halle zum Haupteingang wurde ca. 1756 vermutlich der Chor eingebaut.

Eine neue Kapelle wurde links neben der Orgel 1818 eingebaut. 1829 fand ein weiterer großer Umbau statt. Die vorhandenen Fenster wurden erweitert und ein neues ausgebrochen, die Emporenmalereien weiß übertüncht und der Altarbereich um eine halbe Elle vertieft, wobei man auf ein altes Grab aus der Zeit des 30jährigen Krieges stieß.

Erneut wurde der Innenraum 1914 renoviert. Dabei kam die Emporenmalerei aus der Zeit um 1730 wieder zum Vorschein.

Nach erneuten umfangreichen Renovierungsarbeiten im Inneren wurde die Kirche 1962 neu geweiht. Seit 1985 steht die Dorfkirche Hormersdorf unter Denkmalschutz.

Zu dem ältesten Teil des Gotteshauses zählt die jetzige Sakristei. In ihr ist ein hölzerner Torso, der Körper des Gekreuzigten, aus dem 12. oder 13. Jahrhundert zu sehen.

1827 wurde bei Umbauarbeiten ein ehemaliger „Weihkesselstein“ gefunden. Dieser wurde zu einem Taufstein umgearbeitet. In der zinnernen Taufschale ist die Jahreszahl 1732 zu sehen.

Die erste Orgel der Kirche stammt aus dem Jahre 1708. In das Prospekt der ehemaligen Steinmüller-Orgel aus dem Jahre 1830 wurde die jetzige Orgel eingebaut.

 

Adresse:
Dorfkirche Hormersdorf
Kirchweg 4
OT Hormersdorf
08297 Zwönitz

Stand: 11. Mai 2017 | Alle Angaben ohne Gewähr!

 



Unterkünfte im Umkreis von Dorfkirche Hormersdorf

Haus-Andrae
11.25 km
Haus-Andrae
Ferienwohnung für 3 Personen
Unterkunft eintragen
Ihre Unterkunft eintragen
bei Gastgeber-Erzgebirge und hier
Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutzerklärung | © 2017 by Ringo Porstmann