MenüAlle Sehenswürdigkeiten

Museum bergmännischer Volkskunst Schneeberg

In historischen Mauern findet man das Museum mit einer umfangreichen Sammlung an historischen Schachtmodellen, Lichtträgern, unterschiedlichsten Schnitzereien oder einzigartigen Pyramiden. Es wird vom Leben und Wirken der Bergleute erzählt, Fragen beantwortet und Einblicke in eine andere Zeit gewährt. Jahrelange Kleinstarbeit von Berginvaliden, Bergbauliebhabern oder Bergleuten hat eine individuelle, persönliche Ausstellung entstehen lassen, dessen besonderer Höhepunkt der mechanische Heimatberg „Erzgebirgische Dorfkirmes“ ist. Nur zu besonderen Ereignissen wie der Bergstreittag, zu den Adventssonntagen oder sächsischen Feirtagen wird dieses Glanzstück vorgeführt.

Eine große Bereicherung für das Museum sind die Sonderausstellungen von namhaften Künstlern der Region. Themen aus alten und neuen Zeiten werden aufgegriffen und künstlerisch in Szene gesetzt.

Öffnungszeiten:

Montag | Karfreitag
geschlossen

Dienstag - Sonntag
10:00 - 17:00 Uhr

sächsische Feiertage
10:00 - 17:00 Uhr

24.12. | 31.12.
10:00 - 15:00 Uhr

(letzter Einlass: 45 Minuten vor Schließung)

Eintrittspreise Einzelpersonen:
Kinder unter 7 Jahre erhalten kostenfreien Eintritt!

Erwachsene 3,00 €

Familie 6,00 €
(1 Erw. + 2 oder mehr Kindern)

Familie 8,00 €
(2 Erw. + 2 oder mehr Kindern)

Studenten/Schüler: 2,00 €

Behinderte Personen Erw. 2,50 €
Behinderte Personen Schüler 1,50 €

(mit Nachweis!)
(Die von den Behinderten erforderlichen Begleitpersonen, die im Ausweis eingetragen sind, erhalten dieselbe Ermäßigung!)

 

Eintrittspreise Gruppen:

Gruppe ab 12 Personen | Preis pro Person

Erwachsene 2,50 €

Ermäßigt 1,50 €

Führungen:

Preis pro Führung: 15,00 €

Führungen können nur nach vorheriger Anmeldung stattfinden!

Sonderausstellungen:

02.04. - 06.06.2022
„Zwischen den Zeilen gesehen“
Werke von Christian Siegel und Michael Olbrich

23.04. - 03.07.2022
Wettbewerbsarbeiten der Jugendkulturtage 2022 in den Bereichen Schnitzen, Klöppeln, Drechseln und Naturmaterial

16.07. - 30.10.2022
Wieder ans Licht gebracht - Die Schneeberger Malerin Johann Schnorr von Carolsfeld (1882 - 1929)

12.11.2022 - 26.02.2023
Weihnachtsausstellung „Vergessen in der Vergangenheit“ - Das Lebenswerk des Bioldhauers Gotthard Richter

Modellberg im Museum Schneeberg
Erzgebirgische Volkskunst
Schnitzkunst im bergmännischen Volkskunstmuseum Schneeberg
mechanisches Krippenbild - Bergwerk
Cranzahler Stufenberg

 

Lage:

Museum für bergmännische Volkskunst
Obere Zobelgasse 1
08289 Schneeberg

 

Stand: 09.05.2022 | Alle Angaben ohne Gewähr!



Unterkünfte im Umkreis von Museum bergmännische Volkskunst Schneeberg

Unterkunft eintragen
Ihre Unterkunft eintragen
bei Gastgeber-Erzgebirge und hier
Kontakt mit der Redaktion | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum Datenschutz | © 2022 by Ringo Porstmann
X
X
Ihre Zustimmung zum Werbetracking widrrufen Sie mit einem Klick auf folgenden Button: