MenüAlle Sehenswürdigkeiten

Sankt Georg Kirche Pfaffroda


Gleich neben dem Schloss Pfaffroda befindet sich die Sankt Georg Kirche. Die Kirche wurde zweimal zerstört, einmal durch einen Brand und dann durch den 30jährigen Krieg. Durch die Familie von Schönberg wurde sie immer wieder aufgebaut.

Der Hochaltar der Kirche stammt aus dem Jahre 1671.

Aber das besondere Highlight der Kirche ist die vom berühmten Orgelbauer Gottfried Silbermann errichtete Orgel. Die Einweihung dieser Orgel war am 25.12.1715.

Führungen durch die Kirche sind nach Anmeldungen im Pfarramt Pfaffroda möglich.

2015 wurde die Silbermannorgel der Sankt Georg Kirche Pfaffroda restauriert. Das "Innenleben" wurde am 27. Januar 2015 ausgebaut und zur Aufarbeitung nach Moritzburg gebracht. Dort befindet sich eine Werkstatt für Orgelbau. Anläßlich des 300. Geburtstag der Orgel konnte diese mit einem Konzert im Herbst 2015 wieder in ihrer alten Schönheit strahlen und erklingen.

 

 

Adresse:
Sankt Georg Kirche Pfaffroda
Am Schloßberg
09526 Pfaffroda

Stand: 14.04. 2020 | Alle Angaben ohne Gewähr!



Unterkünfte im Umkreis von Sankt Georg Kirche Pfaffroda

www.gasthof-dittmannsdorf.de
2.85 km
Gasthof Dittmannsdorf
Pension für 14 Personen
Ferienwohnung Herklotz Olbernhau
4.96 km
Ferienwohnung Herklotz
Fewo für 3 Personen
Ferienwohnung Philipp
5.12 km
Ferienwohnung Philipp
Ferienwohnung für 4 Personen
Pension*** „Zur Wartburg“
5.69 km
Gasthaus zur Wartburg
Pension für 14 Personen
Ferienwohnung Flöhatalblick
6.30 km
Ferienwohnung Flöhatalblick
Ferienwohnung für 4 Personen
Hotel Seiffener Hof
11.12 km
Hotel Seiffener Hof
Hotel für 45 Personen
Fereinhaus Freier
15.21 km
Kurt Freier
Ferienhaus für 4 Personen
Unterkunft eintragen
Ihre Unterkunft eintragen
bei Gastgeber-Erzgebirge und hier
Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutz | © 2020 by porstmann.com
X
|
X