MenüAlles zu Sport & Freizeit

Moorwanderung im Erzgebirge

Mothäuser Heide

Moorlehrpfag Stengelhaide
Der Moorlehrpfad liegt unweit vom Dörfchen Kühnhaide. Der Wanderweg ist etwa 2km lang und besteht aus unterschiedlichen Untergründen. Von Mai bis Oktober ist der Wanderweg mit Tafeln versehen die dem Besucher die Geschichte, sowie Flora und Fauna näher bringen. Im Frühjahr lockt der Moorlehrpfad mit den Blütenständen des Wollgrases und im Herbst ergibt sich ein einmaliges Bild, wenn frühmorgens der Nebel aus dem Moor aufsteigt und mit der Sonne ein einzigartiges Naturschauspiel präsentiert.

Georgenfelder Hochmoor

Das Georgenfelder Hochmoor erstreckt sich nur zu etwa 10% auf deutscher Seite. Der Großteil des Moorkomplexes ruht auf tschechischer Seite. Erschlossen ist das Georgenfelder Hochmoor durch einen Naturlehrpfad, der witterungsabhängig meist von Ostern bis Oktober geöffnet hat. Für sehr wissbegierige Besucher kann man mit Voranmeldung auch eine Führung durch diese einzigartige Landschaft bekommen.

Preise: 2,30€ Erw.|1,50€ Kind|                      6,00€ Familie

Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutzerklärung | © 2019 by Ringo Porstmann