MenüAlles zu Sport & Freizeit

Zeiss Planetarium Drebach


Viel Interessantes und Wissenswertes gibt es in der Volkssternwarte Drebach zu entdecken. Egal ob für Schulkinder, Familien oder Kindergartengruppen, das Planetarium bietet für alle Alterklassen das passende Angebot. Tolle Ausstellungen und ein vielseitiges Kinderprogramm, zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse und Interessen, gibt es zu entdecken. Außerdem besteht die Möglichkeit, den Kindergeburstag in der Sternwarte zu feiern.

Ein weiteres Highlight ist der Planetenwanderweg, der sich zwischen Drebach und Ehrenfriedersdorf erstreckt. Wer schon immer mal davon geträumt hat, die unendlichen Weiten des Weltalls zu erkunden, kommt hier seinem Traum ein Stück näher und das ganz ohne eine Rakete betreten zu müssen. Im Maßstab 1:1 Milliarde sind Entfernungen und Größen der Planeten und Strecken dargestellt, so dass man einen ungefähren Eindruck von der Größe des Universums erhält.

Der gut angelegte Wanderweg lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein und auf dem Weg gibt es vieles zu entdecken. Entfernungen und Größen der Planeten werden im Maßstab angegeben und an den jeweiligen Stationen kann man viel Wissenswertes erfahren. Informationstafeln vermitteln alle wichtigen Daten und Fotos des jeweiligen Objekts und auf einer Granitplatt ist dreidimensionell der entsprechende Planet dargestellt. Außerdem wird an jeder Station die Entfernung zum nächsten und zum zurückliegenden Planeten angegeben, so dass man die Weite und Länge der Wanderung gut abschätzen kann, was vor allem bei Ausflügen mit Kindern ein wichtiger Faktor ist. Für Pausen auf dem Planetenwanderweg stehen Bänke und Raststätten bereit, auf welchen man neue Kraft schöpfen und die wundervolle Aussicht genießen kann.

Im Planetarium finden immer wechselnde Veranstaltungen statt. Besonders in den sächsischen Schulferien wird ein abwechslungsreiches Programm geboten, damit den Schulkindern die freie Zeit nicht langweilig wird. In der Raumfahrtsausstellung kann man außerdem viel Wissenswertes über die Geschichte der Raumfahrt und von Raketen erfahren.

Kindergeburtstag in der Sternwarte

Vor oder nach dem jeweiligen Programm gibt es für das Geburtstagskind und seine Freunde entweder leckeren Kuchen oder am Abend eine schmackhafte Pizza. Außerdem besteht die Möglichkeit, eine echte Modellrakete starten zu lassen.

Was es alles zu erleben gibt:

Zusammen mit einem Astronauten wird ins All gestartet und Interessantes zum Leben auf einer Raumstation vermittelt. Man lernt viele Planeten und Sternbilder kennen und erfährt Wissenswertes über das Weltall. Die breiten Gänge und Wege in den Innen- und Außenbereichen ermöglichen einen freien Zutritt zu allen Bereichen und auch das Passieren der Gänge mit Kinderwagen ist kein Problem. Speisen und Getränke dürfen zur Stärkung in den Außenbereichen und im Foyer verzehrt werden.

 Ausstellung

Auf 50 m² Ausstellungsfläche kann man die Faszination Raumfahrt von einer ganz neuen Seite entdecken und kennenlernen. Wichtige Daten und Fakten, sowie Modelle rund um das Thema Raumfahrt und Raketen werden hier zur Schau gestellt. Die Ausstellung ist unterteilt in verschiedene Themenbereiche, die einzeln erkundet werden können. Im Gesamten bildet die Ausstellung einen guten Überblick über alles wichtige, was es zum Thema Weltall und Raumfahrt zu wissen gibt.

Themenbereiche

Raumfahrtvisionen
Mondlandung
Leistungsstarke Raketensysteme
Russische Raumfahrt
Amerikanische Raumfahrt
Verschiedene Raumfahrtprojekte
Legoraumfahrt
Flugfähige Modellraketen

Öffnungszeiten Büro

Montag - Freitag
8:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:00 Uhr

Sonntag
13:00 - 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Ausstellung:

Montag bis Freitag:
8:00 - 12:00 Uhr 
13:00 - 15:00 Uhr

Sonntag
13:00 - 16:00 Uhr

Die Ausstellung kann außerdem zu allen öffentlichen Veranstaltungen besichtigt werden.

Eintrittspreise

Erwachsene                           
8,00 €

Schwerbeschädigte                
3,00 €

Kinder | Jugendliche bis 18 Jahre 3,00 €

Familienkarte (2 Erwachsene u. 2 Kinder)  15,00 €

Kosten Kindergeburtstag in der Sternwarte

Veranstaltung                 
60,00 EUR

Modellraketenstart            
5,00 EUR

Wasserraketenstart           
1,00 EUR

Raummiete                       
9,00 EUR
(Preis pro Stunde inkl. Küchennutzung für max. 14 Personen)

                             
                    

Lage:

Zeiss Planetarium und Volkssternwarte Drebach
Milchstraße 1
09430 Drebach


Stand: 27.04.2018 | Alle Angaben ohne Gewähr!



Unterkünfte im Umkreis von Zeiss Planetarium Drebach

Unterkunft eintragen
Ihre Unterkunft eintragen
bei Gastgeber-Erzgebirge und hier
Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 by Ringo Porstmann