MenüAlles zu Sport & Freizeit

Wanderung um Sayda

Schautafel Saydaer Maler-Weg Wanderung um Sayda an Männertag Männertagswanderung rund um Sayda Rund um Sayda Wanderweg rund um Sayda Blick Richtung Sayda

Gesamtlänge: 16,0 km
tiefster Punkt: 501 m ü.NN (Dorfchemnitz)
höchster Punkt: 729 m ü.NN (Saydaer Höhe)
Dauer: ca. 5 Stunden
Steigungen: 219 m
Gefälle: 409 m

Wir beginnen unsere Wanderung auf dem Parkplatz des Hotels und Restaurant Kreuztanne bei Friedebach. Hier wandern wir entlang der Cämmerswalder Straße (die hier nur ein Waldweg ist) in Richtung Sayda. Die erste Sitzgelegenheit erreichen wir nach 1,7km. Nach einem weiteren Kilometer sind wir in Sayda. Auf dem Bürgersteig laufen wir rechts der B171 und haben nach einem Kilometer schon fast die Kleinstadt durchquert. Wenige hundert Meter vor Stadtausgang lädt der Ratskeller zum Verweilen ein. Danach geht es an der Kirche vorbei in Richtung Seniorenheim. Dieses lassen wir links liegen und biegen rechts auf den Dorfchemnitzer Weg ein, der sich entlang der Saydaer Höhe schlängelt.Auf dem „Neuen Weg“ durchqueren wir den Wald und gelangen schließlich nach Voigtsdorf.

Hier befindet sich die Gaststätte „Alte Mühle“. Nach 9km genau richtig gelegen zum Kraft danken bei einem ausgiebigen Mittagessen. Anfänglich auf dem Dreihäuserweg, dann links abbiegend wandern wir durch Wiesen und Felder nach Dorfchemnitz.Nun könnte man die Strecke abkürzen, indem man die Fahrstraße „Kammweg“ nimmt, um auf die Qarkstraße zu gelangen. Wir nehmen aber den ersten Weg, der rechts abgeht, überqueren die Hauptstraße und nehmen einen Feldweg, der hoch zur Geleitstraße führt. Auf der Quarkstraße geht es 2km bergab ins Tal der Freiberger Mulde. Hier liegt der Nassauer Ortsteil Ölmühle und auch der Nassauer Bahnhof. Mit dem Einstieg in die Bahn endet die Wanderung.

50.76126250820691, 13.450441360473635

Diese Wanderung fand am 14. Mai 2015 statt. Morgens war es bedeckt bis neblig bei 8°C. Nach dem Mittag kam die Sonne raus und es wurden 16°C erreicht. Gewandert sind diese Strecke Ringo, André, Bauleiter, Matti und Dirk.

Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutz | © 2020 by porstmann.com
X
|
X