MenüAlles zu Sport & Freizeit

Wanderung zur Muldenquelle

von Rechenberg nach Neurehefeld

Gesamtlänge: 15,4 km
tiefster Punkt: 582 m ü.NN
höchster Punkt: 833 m ü.NN
Dauer: ca. 3 Stunden
Steigungen: 411 m
Gefälle: 225 m

Startpunkt ist der Wanderparkplatz in der Ortsmitte von Rechenberg. Mit 582m ü.NN. ist das zugleich der tiefste Punkt der Tour. Wir begeben uns auf die Alte Sraße, die kurz darauf unter eine Bahnbrücke hindurch führt. Genau hier wenden wir uns nach rechts auf den Trostgrund-Weg.Dieser führt schon bald in den Wald hinein. Wenige hundert Meter weiter lädt eine Sitzbank zum Rasten ein. Auf 2,5km überwinden wir 170 Höhenmeter. Schließlich erspäht man links hinter den Bäumen üppige Wiesen. Hier verlassen wir den Trostgrund auf dem Paulsweg, der uns zur Alten Landstraße führt. Wir machen diesen kleinen Schlänkrich, um den herrlichen Blick ins Freiberger Muldental genießen zu können.

Es geht weiter bergauf bis wir die Ringelstraße erreichen. Das Aspahltsträßchen führt uns bis zur Fischerbaude, wo wir uns Stärken.Nach weiteren 1,6km erreicht man die Imbißgaststätte Torfhaus. Ab hier heißt der Weg Torfhausstraße und führt hinunter ins Tal zum Teichhaus. Das ist dann die letzte Möglichkeit zur Einkehr vor der Grenze. Diese beginnt 500m talaufwärts.Wir überqueren also die Freiberger Mulde, die ab hier Moldauer Bach genannt wird und befinden uns in Böhmen. Wir wandern weiter talaufwärts und erreichen das Dorf Moldau (Moldava). Hier besteht wieder die Möglichkeit zur Einkehr. Nach überschreiten der Brücke über die MoldauerBach/Freiberger Mulde biegen wir rechts ein. Am Waldrand angekommen, biegen wir wieder rechts ein. Nach 13,5km erreichen wir schließlich die Quelle der Freibergr Mulde.

Danach überqueren wir die Fahrstraße und erreichen mit 833m den höchsten Punkt unserer Wanderung. Danach geht es bergarunter zur Bahnschiene, der wir Richtung Grenze folgen. Es geht vorbei an mehreren Vietnamesenständen und gelangen schlußendlich nach Neu-Rehefeld, wo unsere Wandertour endet.

50.719156057425906, 13.611202239990236

Gewandert am 1. Mai 2008 von Ringo, Bauleiter, Dirk und Busi. Es war bewölkt, später sonnig bei 10-12 °C.

Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutz | © 2020 by porstmann.com
X
|
X