MenüAlle Veranstaltungen

Schmalspurbahn-Festival Weißeritztalbahn

13. - 14. Juli 2019

Das große Schmalspurbahnfestival der Weißeritztalbahn findet jährlich am zweiten Juli-Wochenende statt und zählt als Höhepunkt am, im und um die Weißeritztalbahn. Zu den Hauptattraktionen zählen natürlich die Züge, deren Pfeiffen an diesem Wochenende öfter als sonst zu hören ist. Daneben werden den Besuchern noch zahlreiche andere Attraktionen geboten. An den einzelnen Haltestellen warten die unterschiedlichsten Stände auf die Besucher, sowie Basteln für Kinder und leckere Köstlichkeiten. Dieses Jahr sind auch die Oldtimerfreunde des Vereins Historische KfZ des Dresdner Nahverkehrs dabei.

Am Samstag sind vor allem die Plätze im Spätzug zu „Malter in Flammen“ begehrt. Die Talsperre wird dann in ein Licht- und Feuerwerksspektakel getaucht.

Die Schmalspurbahn verbindet die verschiedenen Festivalstandorte miteinander. So kann man in Freital ein Familienfest mit Bühnenprogramm erleben und in Dippoldiswalde buntes Markttreiben sowie Kinderanimation beim Bahnhofsfest.

Auch das Maskottchen der Veranstaltung der Weißeritztalbahn, das "Rabenauer Rußhörnchen" feiert an diesem Wochenende mit. Alle Besucher und besonders die Kinder sind herzlich eingeladen, die Feierlichkeiten gemeinsam mit dem Rußhörnchen zu begehen.

An allen Haltepunkenten erfolgt der Fahrkarten und Souvenirverkauf durch den IG Weißeritztalbahn e.V.

Preise

 

Tageskarte Erwachsener

  • Preisstufen 1 - 4 (Freital-Hainsberg Dippoldiswalde): 17 €
  • Preistufen 1-5 (Freital-Hainsberg - Kurort Kipsdorf): 28 €

 

Kinder (0-14)
kostenlos

 

Stornogebühren

  • bis 10 Tage vorher: kostenfrei
  • 9-3 Tage vorher: 50% des Fahrpreises
  • 2-1 Tag vorher: 100% des Fahrpreises


Sonderfahrten „Mit Dampf und Oldtimerbus zum Altenberger Kräuterlikör“

Leistungen

  • Hin- und Rückfahrt im Dampfzug von Freital-Hainsberg bis Kurort Kipsdorf
     
  • Geführte Oldtimer-Busfahrt bis Altenberg und von Altenberg über Schellerhau und Bärenfels zurück nach Kurort Kipsdorf
     
  • Geführte Betriebsbesichtigung mit Verkostung und kleiner Überraschung bei Altenberger Kräuterlikör
     
  • Teilnehmerzahl: mindestens 25 Personen pro Tour (max. 34)
     
  • Reservierungen sind erforderlich! Sie können online oder telefonisch vorgenommen werden!

TOUR 1, 14.7.2018 (bereits ausgebucht)
TOUR 2, 15.7.2018

  • Treffpunkt: 9:00 Uhr Bahnhofsvorplatz Freital-Hainsberg
     
  • Fahrt mit Dampfzug nach Kurort Kipsdorf
     
  • geführte Fahrt im Oldtimer-Bus bis Bahnhof Altenberg
     
  • kurze Wanderung zur Firma „Altenberger Kräuterlikör“
     
  • Betriebsbesichtigung mit Verkostung und kleiner Überraschung
     
  • Kaffeetrinken im Lugsteinhof Zinnwald
     
  • Rückfahrt bis Freital-Hainsberg über Schellerhau und Bärenfels im Oldtimer-Bus
     
  • Ankunft: gegen 17:00 Uhr


Festprogramm am Bahnhof Freital-Hainsberg

Samstag, 14.7.2018

  • 10:00 - 18:00 Uhr
    Radio Dresden
    Moderation Robert Drechsler
     
  • 10:00 – 13:00 Uhr
    „Die Wilsdruffer“ – Blasmusik
     
  • 10:00 – 11:30 Uhr
    Feierliche Eröffnung des Schmalspurbahn
    Festivals am Bahnhof Freital-Hainsberg
     
  • 13.30 – 13.45 Uhr
    Technikschau der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Freital
     
  • 14:00 – 15:00 Uhr
    Bauchredner Berny & Co.
     
  • 15:00 – 16:00 Uhr
    Showtanzgruppe „PINK Socks“


 

Samstag, 14.7.2018
 

  • 16:10 – 16:30 Uhr
    Praktische Vorführung der Jugendfeuerwehr der Stadt Freital
     
  • 16:30 – 17.30 Uhr  
    Hexe Krepelkirsche und Räuber Fürchtenix
     
  • 17:30 – 18:30 Uhr
    LOKZIEHEN – MANNSCHAFTEN GESUCHT!
     
  • 19:10 & 20:35 Uhr
    Sonderzug nach Malter zum Feuerwerk „Malter in Flammen“, Rückfahrten ab Malter um 23.22 und 1.25 Uhr

Sonntag, 15.7.2018

  • 10:00 – 18:00 Uhr
    Radio Dresden, Moderator Robert Drechsler
     
  • 10:30 – 13:00 Uhr
    Poisentaler Blasmusikanten
     
  • 13:10 – 13:30 Uhr
    Technikschau Freiwillige Feuerwehr der Stadt Freital
     
  • 13:45 – 14:00 Uhr
    „Masquerade“ – Ensemble Erato
     
  • 14.30 – 14.40 Uhr
    „Zigeunervariation“ – Erato und Ensemble Erato
     
  • 15:15 – 15:30 Uhr
    „Varieté“ – 4motions, Erato und Ensemble Erato
     
  • 15:30 – 15:45 Uhr
    Praktische Vorführung Jugend-feuerwehr  Stadt Freital
     
  • 16:00 – 18:00 Uhr
    Musikschule Fröhlich

Attraktionen am Wochenende

  • Rabenauer Rußhörnchen,
    Mobilius und viele mehr
  • Große Oldtimerausstellung
    mit Rundfahrten
  • Showbühne mit Musik und Kinderprogramm
  • Spielebahnhof mit VVO-Spielpark
    (Hüpfburg, Minifahrzeugland, Heizerspiel,Gewinnspiel, Kinderschminken)
  • Präsentation des Modelleisenbahnclubs Dippoldiswalde (Feldbahn und Schotterverladung)
  • Speisen und Getränke auf dem Festgelände
  • Fahrten im offenen Wagen der Weißeritztalbahn
  • Draisinemitfahrten
  • Präsentation der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Freital
  • Informationen zum Tourismus
  • Informationen zu Freital
  • Fahrkarten- und Souvenirverkauf
    durch IG Weißeritztalbahn e.V.

 

Festprogramm am Bahnhofreital-Coßmannsdorf im Weißeritz Park Freital

Samstag, 14.7.2018

11:00 - 17:00 Uhr
Showgrillen mit dem Weltmeisterteam Gutglut und der Grill- und Barbecue-Schule Erfurt

  • kostenfreie Grillspezialitäten
  • Livemusik
  • Überraschungsgast

Attraktionen zum Wochenende

Fahrkarten- und Souvenirverkauf durch den IG Weißeritztalbahn e.V.

 

Festprogramm rund um den Bahnhof Rabenau

Samstag, 14.7.2018

  • 11:30 Uhr
    Wanderung vom Bahnhof Rabenau durch das Naturschutzgebiet „Rabenauer Grund“ geführt von Rosmarie Huhn & Katrin Kummer
    Start: Rabenauer Mühle, Festgelände Stadt Rabenau
    Ziel: Haltepunkt Spechtritz oder Rabenauer Mühle
    Strecke: 4 – 5 km (max. 3 Stunden)
  • 14:00 - 17:00 Uhr
    Kinderbasteln & Glücksrad-Drehen, Kinderschminken
     

 

Sonntag, 15.7.2018

  • 11:00 Uhr/ 12:30 Uhr
    Wanderung vom Kurort Kipsdorf nach Bärenfels über einen Naturlehrpfad zum Arboretum.
    Start: Bahnhof Dippoldiswalde bzw. Bahnhof Kurort Kipsdorf
    Ziel: Bahnhof Kurort Kipsdorf
    Strecke: vom Kurort Kipsdorf
    6 km (3 - 4  Stunden)
     
  • 13.00 – 17.00 Uhr
    Hau den Kinderlukas


In der Stadt laden ein (ca. 20 min. Fußweg):

  • 13.00 – 17.00 Uhr
    Deutsches Stuhlbaumuseum Rabenau, Lindenstraße 2
     
  • 14.00 – 17.00 Uhr
    Museums-Café, Markt 11

Attraktionen am Wochenende
(11:00 - 17:00 Uhr)

  • Kindereisenbahn zum Mitfahren
     
  • Bienenschau und Alpakas zum Anfassen
     
  • Präsentation und Verkauf von Naturprodukten
     
  • Touristische Informationen sowie Informationen des Deutschen Stuhlbaumuseums Rabenau
     
  • Kulinarisches an der Rabenauer Mühle - Restaurant und Ausflugslokal „Zum Wanderer“ geöffnet
     
  • Fahrkarten- und Souvenirverkauf
    durch den IG Weißeritztalbahn e.V.

 

Festprogramm in Spechtritz und Seifersdorf

Haltepunkt Spechtritz -
Attraktionen am Wochenende

  • 11:00 - 18:00 Uhr
    Spezialitäten vom Grill und erfrischende Getränke zur Sommerzeit durch Feuerwehrverein Spechtritz e.V.

Haltepunkt Seifersdorf -
Attraktionen am Wochenende

  • 10:00 - 17:00 Uhr
    Kleine Präsentation von Eisenbahnfahrzeugen und Imbissangebot
     
  • 10:00 - 17:00 Uhr
    Fotoausstellung - Bilder von Gemälden des Hobbymalers und Lokführers Peter König
     
  • Fahrkarten-/ Souvenirverkauf
    IG Weißeritztalbahn e.V.


Festprogramm am Bahnhof Malter

Freitag, 13.7.2018

  • ab 20:00 Uhr
    • Electric Friday - OSTBLOCKSCHLAMPEN Live
    • Line Up: OSTBLOCKSCHLAMPEN
    • Electric Taskforce aka. Smash & Girard
    • Sashmung b2b T.G.I.-Friday
    • Donate

Samstag, 14.7.2018

  • ab 11:00 Uhr
    Hitradio RTL Familientag und Kinderfestim Strandbad Paulsdorf
  • ab 11:00 Uhr
    Oldtimerausstellung am Bahnhof Malter
  • ab 16:00 Uhr
    Public Viewing Fußball WM -
    Spiel um 3. Platz im Strandbad Paulsdorf
  • ab 20:00 Uhr
    Försters Original Bowleparty Open-Air im Strandbad Seifersdorf
  • ab 19:00 Uhr
    EXPRESS Partyband & DJ Starlight im Strandbad Paulsdorf
  • 22:30 Uhr
    „Malter in Flammen“

    Höhenfeuerwerk auf der Talsperre
  • 23:00 Uhr
    Rückfahrt der Sonderzüge ab Malter nach Freital-Hainsberg
  • 23:40 Uhr
    Rückfahrt des Sonderzuges nach Kurort Kipsdorf


Festprogramm am Bahnhof Dippoldiswalde


Attraktionen am Wochenende
(10:00 - 18:00 Uhr)

  • Kinderkarussell, Hüpfburg, Losbude, Hüpfburg
     
  • Polypark - Erlebnisspielplatz am Bahnhof
     
  • Flohmarkt, Lederwaren, Holzkunst, Handwerk
     
  • Livemusik, Dippser Band, Duo „Canzone“
     
  • Gastronomische Verpflegung
     
  • Fahrkarten- und Souvenirverkauf durch den „Bimmelbahnshop“


Festprogramm am Haltepunkt Schmiedeberg-Naundorf

Attraktionen am Wochenende
(10:00 - 18:00 Uhr)

  • Kinderkarussell, Hüpfburg, Losbude, Hüpfburg
     
  • Polypark - Erlebnisspielplatz am Bahnhof
     
  • Flohmarkt, Lederwaren, Holzkunst, Handwerk
     
  • Livemusik, Dippser Band, Duo „Canzone“
     
  • Gastronomische Verpflegung
     
  • Fahrkarten- und Souvenirverkauf durch den „Bimmelbahnshop“


Festprogramm am Haltepunkt Buschmühle

Attraktionen am Wochenende
 (10:00 – 18:00 Uhr)

  • Buschmühle - eine Attraktion für sich - Geschichtliches zur alten Buschmühle
     
  • Wanderwege im Tal der Roten Weißeritz & über die Hangwege nach Kurort Kipsdorf und zurück
     
  • kalte und warme Getränke, Kleines Speisenangebot

 

Festprogramm am Bahnhof Kurort Kipsdorf

Attraktionen am Wochenende
(10:00 - 18:00 Uhr)

  • im und um den Bahnhof - buntes Programm
     
  • Ponyreiten, Kinderschminken & Eisladen mit vielen Leckereien
     
  • Musikalische Unterhaltung mit Imbiss & Getränkeangebot
     
  • Heimatmuseum geöffnet
     
  • Vorführung der historischen Wäschemangel
     
  • Touristische Informationen mit Fahrkarten & Souvenirverkauf
     
  • 21:35 Uhr Sonderzug nach Malter zum Feuerwerk
    „Malter in Flammen“, Rückfahrt um 23:40 Uhr
     
  • Sonntag:
    Geführte Schnuppertour

Stand: 18.7.2018 | Alle Angaben ohne Gewähr!



Unterkünfte im Umkreis von Schmalspurbahnfestival Weißeritztalbahn 2019

Blockhaus in Malter
3.99 km
Blockhaus in Malter
Ferienhaus für 4 Personen
Naturhotel Gasthof Bärenfels
14.34 km
Naturhotel Gasthof Bärenfels
Hotel für 30 Personen
Unterkunft eintragen
Ihre Unterkunft eintragen
bei Gastgeber-Erzgebirge und hier
Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 by Ringo Porstmann