MenüAlle Orte & Regionen

Auerbach

Die Gemeinde Auerbach liegt im Westerzgebirge. Der Ort wurde wahrscheinlich im 12. Jahrhundert gegründet.

Geprägt war er vom Bergbau bis Anfang des 19. Jahrhunderts mit der Herstellung von Strümpfen begonnen wurde. 1834 wurde ein Betrieb gegründet und 1871 die erste Strumpflängenmaschine, die Pagetmaschine, eingesetzt. Auerbach gehörte zu den führenden Produzenten von Strümpfen und lieferte in die ganze Welt. Vor dem ersten Weltkrieg wurde die Firma ARWA gegründet. Sie wurde zum Kern der Strumpfindustrie in Auerbach und sorgte für einen wirtschaftlichen Aufschwung.

 

Sehenswertes in Auerbach:
 

  • Zipfelhaus
  • Damhirschgehege Zipfelquelle
  • Dorfkirche Auerbach
  • Riesen-Fensterbrettl
  • Greifensteine
  • Erstes Deutsches Strumpfmuseum Gelenau
  • Depot Pohl-Ströhler (historische Puppen, Teddys, Spielzeug usw.)

 

Freizeit in Auerbach:
 



Unterkünfte in Auerbach und Umgebung

Unterkunft eintragen
Ihre Unterkunft eintragen
bei Gastgeber-Erzgebirge und hier
Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 by Ringo Porstmann