MenüAlle Orte & Regionen

Lößnitz

Lößnitz liegt im westlichen Erzgebirge in einem langgezogenen Tal und ist von bewaldeten Höhenzügen umgeben. Sie ist eine der ältesten Städte des Erzgebirges und wird deshalb liebevoll „Die Muhme“ genannt.

Die Stadt entwickelte sich rasch, da sie sich am Schnittpunkt von Salzstraße und Eisenstraße befindet. Im Gegensatz zu anderen Städten des Erzgebirges spielte hier der Bergbau nur eine unbedeutende Rolle. Da Lößnitz immer wieder von Bränden heimgesucht wurde, sind Bauten aus dem Mittelalter fast nicht mehr vorhanden.

 

Sehenswertes in Lößnitz:

 

  • Wehrturm (Rösselturm)
  • Rathausportal
  • „Altes Amtsgericht“ mit Kreuzgewölbe
  • Schnitzerheim
  • St. Johanniskirche
  • Flächennaturdenkmal Lindenallee
  • Unterer- und Oberer Reichenbach-Hoffnungs-Stolln

 

Freizeit in Lößnitz:

 

  • Wanderwege zum Bergbaugebiet „Kutten“
  • Wanderweg Historische Salzstraße
  • Skigebiet „Auf der Milda“


Unterkünfte in Lößnitz und Umgebung

www.Fewo-FamKramer.de *** in Wildbach
6.14 km
Ferienwohnung Kramer
Fewo für 2 Personen
Parkhotel Schwarzenberg
12.98 km
Parkhotel Schwarzenberg
Hotel für 34 Personen
Unterkunft eintragen
Ihre Unterkunft eintragen
bei Gastgeber-Erzgebirge und hier
Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 by Ringo Porstmann