MenüAlle Sehenswürdigkeiten

Besucherbergwerk „Marie Louise Stolln“ 


Das Besucherbergwerk „Marie Louise Stolln“ befindet sich im Kurort Berggießhübel.

1230 Wurde bereits Erz im Gottleubatal abgebaut.
1726 Der Bergstollen wurde als Friedrich Erbstolln aufgefahren.
1813 Es kam wegen durchziehenden Truppen zu schweren Schäden an den Bergwerks- und Hüttenanlagen, so dass der Bergbau damals fast zum Erliegen kam.
1819 Schrittweise die Neuaufnahme des Bergbaus in der Region.

1870 - 1875 war die intensivste Abbauperiode im Revier von Berggießhübel. Der Friedrich Erbstolln wurde instandgesetzt und erweitert, wobei das Mundloch seine heutige Gestalt erhielt.
Ab jetzt hieß das Bergwerk „Marie   Louise Stollen“.
1892 wurde der Bergbau im Berggießhübeler Revier weitestgehend eingestellt.1970 fanden aufgrund von auftretenden Bergschäden Sanierungsmaßnahmen statt. Dabei wurde der „Marie Louise Stolln“ wieder aufgewältigt.  1971 - 1979 wurden die Stollnwässer dieses Stollens als Trink- und Brauchwasser genutzt.
2006 zum Pfingstfest wird der „Marie Louise Stolln“ als Besucherbergwerk wieder geöffnet. Eine Besonderheit des Stollens sind die Gesundheitseinfahrten. Am unterirdischen See findet man hier Ruhe und Entspannung. Linderung finden hier vor allem Besucher mit Allergien und Atemwegsbeschwerden.
 

Öffnungszeiten

Juni - Oktober
täglich 10:00 - 17:00 Uhr

November bis Mai
Mittwoch - Sonntag
10:00 - 17:00 Uhr

Führungen
Öffentliche Führungen beginnen zu jeder vollen Stunde.

Schließtage
24.12. | 25.12. | 26.12. | 1.1.

Eintrittspreise

Erwachsene
7,00 €

Kinder (5 - 16 Jahre)
5,00 €

Gruppen (mind. 16 Pers.)
6,00 € / Person

Kurgäste (Bad Gottleuba-Berggießhübel)
6,00 € / Person

Familienkarte (2 Erw. + max. 3 Kinder)
21,00 €

 

Veranstaltungen 2018

 Märchenschichten

(inklusive geführte Fahrt im Marie Louise Stolln, Vesper mit Muffins, Kaffee oder Tee, Märchenlesung am unterirdischen See)

Termine:

17.02.2019     15:30     
22.02.2019     15:30     
24.02.2019     15:30     
01.03.2019     15:30     
 

Preise:

Erwachsene
12,00 €

Kinder (5 - 16 Jahre)
10,00 €

 Klangschalenzeremonien

Entspannen Sie in der außerge-wöhnlichen Atmosphäre am unterirdischen See zu den Klängen einer tibetischen Klangschale.

  • Dauer: ca. 45 min zzgl. Ein- und Ausfahrt
  • Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen / max. 14 Personen
  • Voranmeldung erwünscht

Termine:

20.01.2019     15:30     ausgebucht
27.01.2019     15:30    
03.02.2019     15:30    
10.02.2019     15:30     ausgebucht
17.02.2019     15:30     ausgebucht
24.02.2019     15:30    
03.03.2019     15:30    
10.03.2019     15:30    
17.03.2019     15:30    
24.03.2019     15:30    
31.03.2019     15:30    

Preise:

Preis/Person ohne Führung
19,00 €

Preis/Person mit Führung
25,00 €

 Ostern untertage

alljährlich versteckt der mutigste Osterhase auch im Bergwerk kleine Überraschungen für große und kleine (Mindesalter: 5 Jahre) Besucher.

Termine:

19.04.2019 - 22.04.2019

Uhrzeit:

10:00 - 17:00 Uhr
(Beginn jeweils zur vollen Stunde)

Dauer:
ca. 60 min

Voranmeldungen erwünscht!

 

 

Konzerte

Unwiderstehliche nordische Klänge der "Edda Sänger" entführt die Besucher in eine andere Welt. Ähnlich den bezaubernden Fidelklängen von  Strömkarlen, dem Wassergeist der in schwedischen Flüssen wohnt und Wanderer in die Fluten lockt.

Termine:

05.04.2019     19:00     
06.04.2019     19:00

Preise:

Erwachsene
28,00 €

Kinder (bis 16 Jahre)
12,00 €

Dauer der Konzerte:

ca. 1,5 Stunden zzgl. Ein- und Ausfahrt

 

 

 

 

 

Herbstfest
14.09. & 15.09.2019

  • Trödelmarkt
  • Kinderspaß:
    • Goldwaschen und Bergmannsquiz
    • verschiedene Bastelangebote
    • Kinderschminken
    • Hüpfburg
    • uvm.
  • Bier vom Fass, Federweißer u.a.
  • herzhaftes vom Grill und hausgemachte Kuchen
  • leckere Kürbissuppe, Zwiebelkuchen u.a.
  • Mineralienverkauf
  • Pilzausstellung
  • 10:00 - 17:00 Uhr:
    geführte Einfahrten ins Bergwerk (zu jeder vollen Stunde, Dauer ca. 1h)
  • 10:30 - 16:30 Uhr:
    Führungen für Kinder mit Edelsteinsieben (Taschenlampe mitbringen, zu jeder halben Stunde, Dauer ca. 1h) - begrenzte Teilnehmerzahl (Voranmeldung)

 

Halloween im Bergwerk

Spannende Geschichten und gespenstische Überraschungen erwarten unterage die Kinder, in den dunklen Gängen des Bergwerkes!

Mindestalter 5 Jahre! Um Vorbestellung wird gebeten!

inklusive:

  • Laternenbasteln (inkl. Material)
  • Gespenstische Einfahrt mit Laternen | Taschenlampen
  • Spannende Geschichten am See
  • Kleiner Halloween-Imbiss übertage für alle Kinder

Termine:

 9:30  – 12:30 Uhr
11:30 – 14:30 Uhr
13:30 – 16:30 Uhr
15:00 – 18:00 Uhr

 Preis:

15,00 €

 

 

Weihnachten im Bergwerk

Wie überall finden auch hier zur Weihnachtszeit Mettenschichten statt. Damit wird an die alte bergmännische Tradition der letzten Schicht vor Weihnachten erinnert.

Es beginnt mit einer Führung, welche ebenerdig in den Berg führt. Das „Mutter-Gottes-Lager“ am unterirdischen See wird nach ca. 400 m erreicht. Hier wird der Bergwerksschmaus eingenommen oder man sitzt beim gemütlichen Kaffeetrinken zusammen. Bei Kerzenschein erfährt man viel über die Tradition der Mettenschicht, lauscht  besinnlichen auch lustigen Weihnachtsgeschichten und -anekdoten. Zwischendurch erklingt weihnachtliche Live-Musik.

Dauer:
ca. 2,5 h

Preise:
Erwachsene: 35,00 €
Kinder (bis 16 Jahre): 25,00 €

 Termine Mettenschichten 2019

28.11.2019
11:30 | 15:00 | 19:00 Uhr

29.11.2019
11:30 | 15:00 | 19:00 Uhr

30.11.2019
11:30 | 15:00 | 19:00 Uhr

01.12.2019
11:30 | 15:00 | 19:00 Uhr

04.12.2019
15:00 | 19:00 Uhr

05.12.2019
15:00 | 19:00 Uhr

06.12.2019
11:30 | 15:00 | 19:00 Uhr

07.12.2019
11:30 | 15:00 | 19:00 Uhr

  08.12.2019
  11:30 | 15:00 | 19:00 Uhr

11.12.2019
19:00 Uhr

12.12.2019
11:30 | 15:00 | 19:00 Uhr

 

 

weitere Termine Mettenschichten

13.12.2019
11:30 | 15:00 | 19:00 Uhr

14.12.2019
11:30 | 15:00 | 19:00 Uhr

15.12.2019
11:30 | 15:00

18.12.2019
11:30 | 15:00

19.12.2019
11:30 | 15:00 | 19:00 Uhr

20.12.2019
11:30 Uhr | 15:00 | 19:00 Uhr

21.12.2019
11:30 Uhr | 15:00 | 19:00 Uhr

22.12.2019
11:30 Uhr | 15:00 | 19:00 Uhr

23.12.2019
11:30 Uhr | 15:00

 

 

Adresse:

Besucherbergwerk „Marie Louise Stolln“
Siedlung 1 (Eingang Talstraße)
01819 Kurort Berggießhübel



Unterkünfte im Umkreis von Schaubergwerk Marie-Louise-Stolln

Unterkunft eintragen
Ihre Unterkunft eintragen
bei Gastgeber-Erzgebirge und hier
Artikel veröffentlichen | Alle Angaben ohne Gewähr! | Impressum | Datenschutzerklärung | © 2019 by Ringo Porstmann